Cashper Minikredit

Kurzzeitkredite gelten als Spezialkredite und geniessen von daher trotz einer steigenden Bekanntheit und ebenso Beliebtheit immer noch, im Vergleich zu den klassischen Kreditarten wie dem Ratenkredit oder auch dem Dispositionskredit, eher ein Nischen-Dasein. Das Gleiche gilt auch für die Anbieter jener Kurzzeitkredite. Deren Geschäftsmodell ist  einzig auf diese Form des Kreditgeschäfts ausgerichtet. Eine solche Spezialisierung auf Kurzzeitkredite hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Denn mit dem Angebot für einen kurz laufenden Kleinkredit wird ein konkreter Bedarf gedeckt. Folglich also jenen Kreditbedarf von Menschen, welche klassische Banken mit ihren bestehenden Kreditangeboten nicht bedienen können oder wollen. Eben jener Vergabe von schnell verfügbaren Darlehen unter 1000 € Kreditvolumen und Laufzeiten geringer 12 Monaten. Der Cashper Minikredit ist eins dieser speziellen Kreditangebote.

Direkt beantragen

Cashper Minikredit Angebot

So funktioniert das Cashper Minikredit Angebot

Cashper als spezialisierter Anbieter für Minikredite und Kurzzeitkredite und Marke der Novum Bank wirbt auf der Webseite mit dem Slogan des „freundlichen Finanzierers“ und erweckt damit den ersten Eindruck eines Freundes, wenn es darum geht in finanziellen Notsituationen einen kompetenten und lösungsorientierten Kreditpartner an der Seite zu wissen. Der Cashper Minikredit gestaltet sich demnach in weiten Teilen als ein einfach zu verstehendes und ebenso einfach zu handhabendes Kreditangebot. Bei Cashper gibt es exakt das, was letztendlich auch versprochen wird und zwar ohne viel Schnick Schnack drum herum: Kurzzeitkredite bis zu einer maximalen Summe von 600 Euro, wobei die Mindestkreditsumme 100 € beträgt, feste Laufzeiten von 15, 30 oder neuerdings auch von 60 Tagen sowie einem festen, effektiven Jahreszinssatz von derzeit 7,95 Prozent.

Damit spricht Cashper einen Kundenkreis an, bei dem der Bedarf an einen Kredit in bezug auf die gewünschte Kredithöhe als auch maximal gewünschte Leihdauer für den Kleinkredit eindeutig ist. Zudem wird Kunden des Cashper Minikredit Angebot mit der Gewährung eines kurzfristigen Darlehens die Sicherheit einer Bank gegeben, denn mit der Novum Bank im Hintergrund handelt es sich hierbei um einen bank-lizensierten Anbieter für diese Art von Kredit, was Cashper auch entsprechend in seinem Angebot hervorhebt.

Blitzschnell über den Kredit verfügen – der Cashper „Super-Deal“

Wer sich in einer prekären finanziellen Notsituation befindet und den gewünschten Kreditbetrag innerhalb kürzester Zeit, benötigt, findet im Cashper Minikredit das richtige Angebot. Wird der Kreditbetrag innerhalb von 24 Stunden benötigt, so bietet Cashper die Möglichkeit das Minikredit Angebot durch hinzubuchen des sogenannten „SUPER-Deal“ deutlich zu beschleunigen. Dabei gilt Folgendes zu beachten: Zwar ist diese Service-Option kostenpflichtig, ist jedoch nicht zwingend mit der Kreditaufnahme verbunden. Das heisst eine Inanspruchnahme des Extra-Services geschieht stets auf freiwilliger Basis. Sollte diese Option des „Super-Deal“ also nicht genutzt werden, so garantiert Cashper dennoch, dass der gewünschte Minikredit innerhalb von 7 Werktagen nach Genehmigung auf dem eigenen Girokonto bereitsteht.

Direkt beantragen

Die Konditionen des Cashper Minikredit

Die Wertigkeit eines Kreditangebotes, so auch beim Cashper Minikredit zeichnet sich in allererster Linie durch seine Kreditkonditionen aus. Dazu gehören neben der maximal verfügbaren Kreditsumme auch die angebotene Laufzeiten als auch der effektiven Jahreszinssatz. Die Konditionen des Cashper Minikredit im schnellen Überblick:

  • Verfügbare Kreditsummen zwischen 100 € und maximal 600 Euro
  • Mindestlaufzeit für einen Kredit beträgt 15 Werktage, maximale Laufzeit 60 Tage
  • Zusatzoption SUPER-Deal gegen minimalen Aufpreis
  • Auch bei belasteter SCHUFA kann Minikredit beantragt werden
  • Kredit auch an Rentner, Schüler und Studenten
  • Kredit für Bestandskunden auch via SMS bestellbar
  • Der Unveränderlicher Sollzins  des Cashper Kurzzeitkredits beträgt derzeit 7,95 Prozent p.a

Direkt beantragen

Die Vorteile des Cashper Minikredit

Einer der größten Vorteile eines Minikredits von Cashper liegt in seiner Offenheit und Ehrlichkeit. Weiteres Merkmal einer Vertrauenswürdigkeit liegt in der vorhandenen Banklizenz. Ein Merkmal, das gerade im Kreditwesen von immenser Bedeutung ist.  Was im Detail beim Cashper Minikredit Angebot hervorsticht, ist zum einen die relativ unkomplizierte Antragstellung sowie die Nutzung des Online-Identifikation Systems verify-u, welches den eher lästigen Gang zur Postfiliale im Rahmen des Post-Ident Verfahrens überflüssig macht. Ebenso die kurzen Bearbeitungszeiten sowie die daraus resultierende schnelle Überweisung des beantragten Kredits innerhalb von 7 Werktagen, ohne dabei auf die kostenpflichtige Zusatzoption zurückgegriffen zu haben, überzeugen.  Hier gilt es also hervorzuheben, dass man die zahlreichen Service-Extras zu buchen kann. Insbesondere dann, wenn es mit dem Kredit wirklich extrem schnell gehen muss, aber nicht zwingend muss.

Cashper Minikredit – auch bei belasteter SCHUFA erhältlich

Besonders hervorzuheben ist jedoch, dass der Cashper Minikredit auch dann gewährt wird, wenn bei der SCHUFA oder einer vergleichbaren Wirtschaftsauskunft leichte Einträge zum potentiellen Kreditnehmer vorliegen. Hier garantiert Cashper eine kulante Prüfung der Bonität anhand vom Kunden vorzulegender Informationen zur aktuellen Finanzsituation. Zudem gilt das Cashper Minikredit Angebot auch für diejenigen Menschen, welche aktuell Student, Rentner, Freiberufler als auch ALG-1 Bezieher sind. Grundvoraussetzung ist, das auch von diesen Personen eine monatliches Einkommen in Höhe von mindestens 700 € nachgewiesen werden muss. Ob es hierbei um Bafög, Einkommen aus selbständiger Arbeit oder eben auch ALG-1 handelt, ist irrelevant.

Direkt beantragen

Nachteile des Cashper Minikredit

Jede Medaille hat seine Kehrseite – keine Frage. Vergleicht man somit ein Kreditangebot mit einer eben solcher Medaille, dann bedeutet dies auch die Nachteile des Cashper Minikredits zu benennen. Wenn man bei dem Minikredit Angebot von Cashper einen subjektiven Nachteil benennen kann, dann ist es mit Sicherheit der mit 7,95 % angesetzte effektive Zinssatz per anno. Damit bewegt man sich bei Cashper zwar am untersten Ende aller im deutschen Markt für Minikredit befindlichen Angebote. Jedoch im Vergleich zu einem herkömmlichen Ratenkredit mit höherer Kreditsumme und längerer Laufzeit ist der Zinssatz beim Cashper Minikredit höher. Aber ein solcher Kreditvergleich ist nicht objektiv.

Folglich sollte man den Cashper Minikredit eher dem Dispokredit traditioneller Banken gegenüberstellen. Ist dies erfolgt, so muss hier ohne Zweifel festgestellt werden, dass das Cashper Minikredit Angebot mit seinen 7,95 Prozent Zinssatz mehr als konkurrenzfähig, wenn nicht gar günstiger ist. Zudem ist beim Cashper Minikredit durch feste Tilgungsvereinbarungen die Gefahr der Überschuldung deutlich geringer. Insbesondere im direkten Vergleich zum, hinsichtlich der Tilgung recht ungeregelten Dispokredit.

Direkt beantragen

Unser Fazit

Im Grunde bleibt zum Cashper Minikredit nur eins zu sagen: Wer auf der Suche nach einem echten Kurzzeitkredit ist und dabei auch ohne das Hinzubuchen von kostenpflichtigen Service-Extras dennoch schnell über seinen Kredit verfügen möchte, ist bei Cashper an der richtigen Stelle. Nicht ohne Grund ist Cashper 2015 als auch 2016 zum besten Minikredit Anbieter Deutschlands beim Banking Check Award gewählt worden. Eine bessere Empfehlung als die durch eigene Kunden kann es wohl für einen Minikredit Anbieter kaum geben.

Direkt beantragen